24.06.2016
Infoveranstaltung am 12. Juli: Bürgerfahrdienst Puderbach weiter auf gutem Weg

Im Rathaus Puderbach (Kreis Neuwied) wird es am 12. Juli 2016 ab 18 Uhr um den Bürgerbus bzw. Bürgerfahrdienst in der Verbandsgemeinde gehen. Vor Ort werden Dr. Holger Jansen als Leiter des Projekts Bürgerbusse Rheinland-Pfalz und Ralph Hintz, der Beauftragte für den Bürgerbus der VG Langenlonsheim, informieren. Gastgeber ist die Verbandsgemeinde Puderbach unter Leitung von Verbandsgemeindebürgermeister Volker Mendel. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/nexus Der in der Verbandsgemeinde Puderbach geplante Bürgerfahrdienst ist weiter auf einem guten Weg. Nach dem positiven Beschluss aus dem Verbandsgemeinderat vom 1. Juni 2016 laden Verbandsgemeinde und das landesweite Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz zur Informationsveranstaltung ins Rathaus nach Puderbach ein. Zu dem Treffen sind alle Bürgerinnen und Bürger mit Interesse am Thema herzlich eingeladen. Die Voraussetzungen für einen Start noch in diesem Jahr sind in Puderbach außerordentlich gut. Ein Fahrzeug ist schon vorhanden, die Unterstützung aus Politik und Verwaltung ist gesichert – erste Ideen für ein Betriebskonzept liegen schon vor.

Weiterlesen...

13.06.2016
Bürgerbus Vierthäler mit neuem Fahrzeug

Große Freude bei der Übergabe des neuen Bürgerbusses Vierthäler. Mit dabei der Manubacher Ortsbürgermeister Karl-Richard Mades (2. v. r.), der Landrat des Kreises Mainz-Bingen Claus Schick (direkt am Fahrzeug), Ralph Hintz (li. neben Claus Schick), VG-Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rhein-Nahe Karl Thorn (li. neben Ralph Hintz) eingerahmt von Aktiven und engagierten Bürgerinnen und Bürgern beim Vierthälerbus. Gute Stimmung beim Bürgerbus Vierthäler: Am 8. Juni 2016 wurde mit einer Feierstunde das neue Fahrzeug in Betrieb genommen. Der Landrat des Kreises Mainz-Bingen, Claus Schick, lobte das große Engagement der Bürgerbusgruppe. Seit dem Start am 22. Januar 2013 nutzte der Vierthälerbus ein Fahrzeug der Kirchengemeinde. Jetzt wird das Angebot ausgeweitet. "Das war mit der Nutzung des Kirchenbusses nicht mehr vereinbar", berichtet Karl-Richard Mades. Der 71-Jährige ist Ortsbürgermeister von Manubach und seit der ersten Stunde beim Projekt Vierthälerbus dabei. Für das landesweite Bürgerbusprojekt Rheinland-Pfalz war Ralph Hintz vor Ort und überbrachte Glückwünsche zum ausgeweiteten Angebot mit dem neuen Fahrzeug.

Weiterlesen...