30.09.2016
Bürgerfahrdienst in der VG Puderbach erfolgreich gestartet

Der erste Tag für den Bürgerfahrdienst ist erfolgreich verlaufen. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Puderbach Völker Mendel (li.) überreicht der ersten Kundin Luise Hoffmann (re.) einen Blumenstrauß. Im Hintergrund Karl Hauck, zuständiger Mitarbeiter der Verbandsgemeinde und Erwin Hoffmann, Projekttkoordinator für den Bürgerfahrdienst in der Verbandsgemeinde Puderbach. Foto: VG Puderbach Der erste Tag für den neuen Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Puderbach (Kreis Neuwied) ist erfolgreich verlaufen. Am Dienstag, den 27. September 2016 um 10.30 Uhr nahm das Fahrzeug die erste Kundin auf: Luise Hoffmann aus Woldert. Sie erhielt von Verbandsgemeindebürgermeister Volker Mendel einen Blumenstrauß. Das Fahrzeug wird ab sofort immer dienstags und donnerstags von 8 – 17 Uhr durch die Verbandsgemeinde Puderbach fahren. Der Beratungsprozess für den selbst organisierten Fahrdienst begann vor einigen Monaten. Im Frühjahr nahm die Verbandsgemeinde Kontakt zum landesweiten Beratungsprojekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz auf. "Schön, dass wir mit einem weiteren Bürgerbus zu einem guten Ergebnis gekommen sind", sagt Projektleiter Dr. Holger Jansen.

Weiterlesen...

28.09.2016
Staatssekretär Andy Becht: Bürgerbus, Mobilität und Digitalisierung als Zukunftshemen

Staatssekretär Andy Becht, Stefan Schirra vom MOBS Steinwenden und weitere 18 Koordinatoren für die Bürgerbusse in Rheinland-Pfalz trafen sich am 23. September 2016 im Erbacher Hof in Mainz. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz "Der Bürgerbus bietet Hilfe und Unterstützung, die bei den Menschen bei uns in Rheinland-Pfalz ankommt", sagt Andy Becht, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau. Becht begrüßte auf dem ersten landesweiten Treffen der Bürgerbuskoordinatoren in Mainz rund 20 Gäste. Mit dabei: Stefan Schirra, der seit Juni 2016 einen elektrischen Bürgerbus in der Ortsgemeinde Steinwenden betreut und das neue Fahrzeug den interessierten Gästen in Mainz präsentierte. "Wir wollen in die Zukunft schauen. Wie kommen wir bei den Themen Mobilität, Digitalisierung und den Bürgerbussen voran", fragte Andy Becht zum Auftakt in die Runde.

Weiterlesen...