31.08.2020
Bürgerbus Verbandsgemeinde Wachenheim:
Start am 24. September 2020

Der Bürgerbus der Verbandsgemeinde Wachenhim (Kreis Bad Dürkheim) ist startklar. Zunächst wird ein schon vorhandenes Fahrzeug aus dem Bestand der Verbandsgmeinde eingesetzt. Die inhaltliche Projektentwicklung übernahm das Team der Agentur Landmobil Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die Projektentwicklung für den neuen Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Wachenheim (Kreis Bad Dürkheim) ist auf der Zielgeraden. Erster Fahrtag wird Donnerstag, der 24. September 2020 sein. Am Dienstag, den 22. September 2020 ist erstmals die telefonische Vorbestellung möglich. Ein Fahrzeug steht für den Start bereit. Jetzt geht es um die vielen kleinen Dinge, die zum Start für den Bürgerbus noch bedacht werden müssen.

Weiterlesen ...

24.08.2020
Bürgerbus für die Verbandsgemeinde Edenkoben: Leitungsteam steht fest

Die Verbandsgemeinde Edenkoben und die Agentur Landmobil konnten am 18. August 2020 bei der Planungsveranstaltung in Edesheim knapp 40 Gäste begrüßen. Foto: (Archiv) Informationsveranstaltung Januar 2020/Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die Planung für den neuen Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Edenkoben schreitet voran. Auf der Planungsveranstaltung am Dienstag, den 18. August 2020 erarbeiteten 37 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz von der Agentur Landmobil ein Betriebskonzept. Die Leitung des gesamten Teams wird Karl Nichterlein aus Edesheim übernehmen, Ansprechpartner für das Fahrer-Team wird Siegfried Heinz aus Gleisweiler und das Telefon-Team leiten wird Johannes Segner aus Rhodt. "Damit sind wichtige Hürden auf dem Weg zum fahrenden Bürgerbus genommen", sagt Eberhard Frankmann, Erster Beigeordneter.

Weiterlesen ...

20.07.2020
Verbandsgemeinde Wachenheim:
Schulungsveranstaltung Bürgerbus am 17. August 2020

Mit der Schulungsveranstaltung Projekt Bürgerbus Verbandsgemeinde Wachenheim am Montag, den 17. August 2020 um 18 Uhr wird das Telefonteam Bürgerbus geschult. Unser Archivbild vom 14. November 2019 zeigt die Auftaktveranstaltung Bürgerbus in der Stadthalle Wachenheim. Bild (Archiv): Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die Schulungsveranstaltung Bürgerbus am Montag, den 17. August 2020 in der Verbandsgemeinde Wachenheim (Kreis Bad Dürkheim) bringt die Bürgerbuspläne auf die Zielgerade. Die gemeinsame Veranstaltung von Verbandsgemeinde Wachenheim und Agentur Landmobil beginnt um 18 Uhr im Ratssaal der Verwaltung, Weinstraße 16. Den ersten Fahrtag planen die Projektbeteiligten für September 2020.

Weiterlesen ...

07.07.2020
Bürgerbusse Oberes Glantal Teil von europäischem Forschungsprojekt

Der Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal dient als Kulisse für die Gäste der Auftaktbesprechnung: Giorgio Ambrosino, Andrea Lorenzini (Memex), Landrat des Kreises Kusel Otto Rubly, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Oberes Glantal Christoph Lothschütz und der ehrenamtliche Bürgerbuskoordinator Karl-Heinz Schoon (v.l.n.r.). Bild: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die zwei Bürgerbusse in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal (Kreis Kusel) sind jetzt Teil des europäischen Forschungsprojekts SMARTA. Das Projekt untersucht beispielhafte Modelle für ländliche Mobilität in der Europäischen Union. Die zwei Bürgerbusse im südlichen Teil des Kreises Kusel fahren seit Sommer 2017 und wurden seinerzeit in enger Abstimmung zwischen der Verbandsgemeinde Oberes Glantal und der Agentur Landmobil entwickelt.

Weiterlesen ...

01.07.2020
Verbandsgemeinde Asbach: Bürgerbus wieder unterwegs

Teamleiter Georg Becker, Fahrer Helmut Klöckner und Fahrer Josef Büllesbach (v.l.n.r) freuen sich auf den Neustart nach der Corona-Auszeit. Foto: Reiner Besgen/Öffentlichkeitsarbeit Bürgerbus der Verbandsgemeinde Asbach Der Bürgerbus der Verbandsgemeinde Asbach (Kreis Neuwied) ist seit dem 30 Juni 2020 wieder unterwegs. 14 Fahrten standen direkt am ersten Tag nach der Corona-Auszeit im Fahrplan. "Wir sind froh, dass unser Angebot nach dem Neustart wieder so gut angenommen wird", sagt Teamleiter Georg Becker. Die Agentur Landmobil hatte den Bürgerbus 2018 im Auftrag der Verbandsgemeinde Asbach entwickelt.

Weiterlesen ...

01.07.2020
Verbandsgemeinde Edenkoben: Planungsveranstaltung für den Bürgerbus

Die Verbandsgemeinde Edenkoben und die Agentur Landmobil laden gemeinsam nach Edesheim in die Gemeindehalle ein. Am Dienstag, den 18. August 2020 findet ab 19 Uhr die Planungsveranstaltung Bürgerbus statt. Foto: (Archiv) Informationsveranstaltung Januar 2020/Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die Planung für den neuen Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Edenkoben geht in die nächste Runde. Verwaltung und Agentur Landmobil laden gemeinsam nach Edesheim ein. "Zielgruppe sind jetzt Personen, die selbst aktiv mithelfen möchten", sagt der Erste Beigeordnete Eberhard Frankmann. Start der Veranstaltung ist am Dienstag, den 18. August 2020 um 19 Uhr in der Gemeindehalle Edesheim, Jahnstraße 9. "Der Verbandsgemeinderat und auch ich ganz persönlich unterstützen die Bürgerbuspläne", sagt Bürgermeister Olaf Gouasé.

Weiterlesen ...

03.06.2020
Nach Corona-Krise: Bürgerbus Bruchmühlbach-Miesau ab 9. Juni wieder unterwegs

Mit gebührendem Abstand haben Bernd und Jürgen Kiefer sowie Hauptkoordinator Josef Fritzen und Herbert Brogle sich vor dem Bürgerbus postiert. Nachdem in der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau die Corona-Fallzahlen gegen Null gehen beginnt der Bürgerbus-Neustart am 9. Juni 2020. Bild: Bürgerbus Bruchmühlbach-Miesau/AWO Der Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau (Kreis Kaiserslautern) wird am 9. Juni 2020 den Fahrbetrieb wieder aufnehmen. Die telefonische Vorbestellung wird am Montag, den 8. Juni 2020 von 14 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 06372 9220424 möglich sein. Ausgerüstet ist das Team mit Mund-Nase-Schutz von der Agentur Landmobil. Die Corona-Fallzahlen in der Verbandsgemeinde gehen inzwischen gegen null.

Weiterlesen ...

26.05.2020
Für Bürgerbusse nach der Corona-Pandemie:
Agentur Landmobil verschenkt Mund-Nasen-Schutz

Immer mehr Bürgerbusse nehmen nach der Corona-Pandemie den Fahrbetrieb wieder auf. Anlass für die Agentur Landmobil, den Bürgerbussen jeweils zehn Mund-Nasen-Masken aus Baumwolle zu spendieren. 90 Stück stehen insgesamt zur Verfügung – Anfragen werden nach Reihenfolge des Eingangs erfüllt. Bild: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Immer mehr Bürgerbusse nehmen nach der Corona-Pandemie den Fahrbetrieb wieder auf – oder planen dies für die nahe Zukunft. In den meisten Bundesländern ist ein Mund-Nase-Schutz im öffentlichen Nahverkehr vorgeschrieben. Anlass für die Agentur Landmobil, den Bürgerbussen jeweils zehn Mund-Nasen-Masken aus Baumwolle zu spendieren. 90 Stück stehen insgesamt zur Verfügung – Anfragen werden nach Reihenfolge des Eingangs erfüllt.

Weiterlesen ...

25.05.2020
Bürgerbusse im Kreis Kusel wollen Mitte Juni starten

Die Bürgerbusse im Kreis Kusel sollen ab Mitte Juni wieder unterwegs sein. Das Archivbild zeigt den Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal. Bild: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die drei Bürgerbusprojekte im Kreis Kusel werden voraussichtlich am Dienstag, den 16. Juni 2020 den Fahrbetrieb wieder aufnehmen. Erster Telefontag wird Montag, der 15. Juni 2020 sein. In den drei Verbandsgemeinden Oberes Glantal, Kusel-Altenglan und Lauterecken-Wolfstein sind jeweils zwei Fahrzeuge unterwegs. Der Betrieb wurde Mitte März wegen der Corona-Pandemie eingestellt.

Weiterlesen ...

11.05.2020
Bürgerbusse Rheinland-Pfalz:
10-Punkte-Plan zur Betriebsaufnahme für Bürgerbusse nach Corona-Krise

Die Agentur Landmobil mit dem Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz präsentiert einen 10 Punkte-Plan zur Betriebsaufnahme von Bürgerbussen nach der Corona-Krise. Grafik: Agentur Landmobil Die Corona-Krise ist zwar nicht vorbei – doch nach und nach werden weitere Bereiche im öffentlichen Leben geöffnet. Die Verwaltung wird in vielen Regionen wieder zugänglich sein. Auch Friseure haben wieder geöffnet. Und auch das Gesundheitswesen wird sich mehr und mehr wieder auf reguläre Patienten konzentrieren. Damit wird auch der Bürgerbus als Teil der lokalen Daseinsvorsorge wieder stärker gefragt sein. Da stellt sich für die Bürgerbusse in Rheinland-Pfalz die Frage: Wie kann der Bürgerbusbetrieb wieder aufgenommen werden?

Weiterlesen ...

27.04.2020
Bürgerbus für die Verbandsgemeinde Edenkoben: Corona-Krise zwingt zur Pause

Durch die aktuelle Corona-Krise wird sich auch die weitere Entwicklung für den Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Edenkoben verzögern. Welches Fahrzeug eingesetzt wird steht noch aus. Symbolfoto/Archiv Bürgerbus/Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Durch die aktuelle Corona-Krise wird die weitere Entwicklung für den Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Edenkoben verzögern. "Wir versprechen, so schnell wie möglich die Planung voranzutreiben, sobald es möglich ist", sagen Eberhard Frankmann, Erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde und Dr. Holger Jansen von der Agentur Landmobil. Die Auftaktveranstaltung Bürgerbus Verbandsgemeinde Edenkoben Ende Januar 2020 stieß auf großes Interesse. Über 80 Personen waren zu Gast und informierten sich über die Idee Bürgerbus.

Weiterlesen ...

23.03.2020
Corona-Virus: Zahlreiche Bürgerbusse haben den Betrieb eingestellt

Als Folge der Corona-Krise haben zahlreiche Bürgerbusse den Betrieb eingestellt. Bitte informieren Sie sich vor Ort. Das Corona-Virus macht auch von den ehrenamtlich betriebenen Bürgerbussen nicht halt. Zahlreiche Projekte haben inzwischen den Fahrbetrieb eingestellt. Bitte informieren Sie sich ggf. vor Ort, ob der Bürgerbus noch fährt. Gehen Sie im Zweifel eher davon aus, dass der Bürgerbus nicht mehr fährt.

 

 

 

17.02.2020
Ländliche Mobilität Thema auch für ADAC – Anke Rehlinger auf Podium

Neben Anke Rehlinger, stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes, saßen noch Stefan Gelbhaar als Mitglied des Deutschen Bundestags für Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Jan Schilling, Geschäftsführer ÖPNV für den Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), Robert henrich, Chef von MOIA und Gerhard Hillebrand, Vizepräsident für Verkehr des ADAC e. V. auf dem Podium. Die Veranstaltung fand am 13. Februar 2020 im ADAC-Büro Berlin statt. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Unter dem Motto "Raum, Zeit, Geld: Was ist die Formel für ein besseres ÖPNV-Angebot außerhalb von Ballungsräumen?" hatte der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e. V. (ADAC) zu einem Gespräch in das Berliner Büro des Vereins eingeladen. Mit auf dem Podium saß Anke Rehlinger in ihrer Funktion als stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes. Wichtige Frage zu Beginn: Wie können für ländliche Räume neue Impulse bei der Mobilität gefunden werden?

Weiterlesen ...

28.01.2020
Bürgerbus für die Verbandsgemeinde Edenkoben – Informationsveranstaltung erfolgreich

Die Idee Bürgerbus für die Verbandsgemeinde Edenkoben ist auf große Resonanz gestoßen. 85 interessierte Bürgerinnen und Bürger waren am vergangenen Montag, den 27.1.2020 zu Gast in der Gemeindehalle Edesheim. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die Idee Bürgerbus für die Verbandsgemeinde Edenkoben ist auf große Resonanz gestoßen. 85 interessierte Bürgerinnen und Bürger waren am vergangenen Montag zu Gast in der Gemeindehalle Edesheim. Gemeinsam eingeladen hatten die Verbandsgemeinde und die Agentur Landmobil. "Über den großen Zuspruch freuen wir uns sehr", sagte der Beigeordnete der Verbandsgemeinde Daniel Salm. Für den fachlichen Teil waren die Experten der Agentur Landmobil, Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz, vor Ort.

Weiterlesen ...

20.01.2020
Veranstaltungen für den Bürgerbus in Edesheim und Wachenheim – Planungen in Cochem

Der Bürgerbus ist ein Thema in den Verbandsgemeinden Edenkoben, Wachenheim und Cochem. Symbolfoto/Archiv: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil In drei Verbandsgemeinden ist der Bürgerbus ein Thema. Die Verbandsgemeinde Edenkoben und die Agentur Landmobil laden am Montag, den 27. Januar 2020, zur Bürgerbus-Infoveranstaltung nach Edesheim ein. Am Donnerstag, den 30 Januar 2020 laden die Verbandsgemeinde Wachenheim und die Agentur Landmobil zur Planungsveranstaltung Bürgerbus ein. Auch in der Verbandsgemeinde Cochem stehen die Signale für den Bürgerbus auf Grün.

Weiterlesen ...

09.01.2020
Verbandsgemeinde Edenkoben:
Bürgerbus-Informationsveranstaltung am 27. Januar 2020 in Edesheim

Die öffentliche Informationsveranstaltung Bürgerbus für die Verbandsgemeinde Edenkoben findet statt am Montag, den 27. Januar 2020 um 19 Uhr in der Gemeindehalle, Jahnstraße 9, 67483 Edesheim. Foto: Archiv Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Mit einem Bürgerbus will die Verbandsgemeinde Edenkoben die Mobilität zwischen den einzelnen Ortsgemeinden verbessern. Deshalb laden Verbandsgemeinde und Agentur Landmobil zu einer Informationsveranstaltung Bürgerbus ein. Sie findet statt am Montag, den 27. Januar 2020 um 19 Uhr in der Gemeindehalle Edesheim, Jahnstraße 9. Willkommen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für das Thema interessieren. "Der Verbandsgemeinderat und auch ich ganz persönlich unterstützen die Pläne", sagt Bürgermeister Olaf Gouasé.

Weiterlesen ...

03.01.2020
Verbandsgemeinde Wachenheim: Planungsveranstaltung für den Bürgerbus

50 Gäste fanden den Weg zur Bürgerbus-Informationsveranstaltung von Agentur Landmobil und Verbandsgemeinde in die Wachenheimer StadtStadthalle. Den fachlichen Teil der Veranstaltung übernahmen die Mobilitätsexperten der Agentur Landmobil, Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz. Bild: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die Planung für den neuen Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Wachenheim geht in die nächste Runde. Verwaltung und Agentur Landmobil laden gemeinsam nach Wachenheim ein. "Zielgruppe sind jetzt Personen, die selbst aktiv mithelfen möchten", sagt Bürgermeister Torsten Bechtel. Start der Veranstaltung ist am Donnerstag, den 30. Januar 2020 um 19 Uhr im Ratssaal der Verbandsgemeinde, Weinstraße 16, 67157 Wachenheim. Den fachlichen Teil übernehmen Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz von der Agentur Landmobil.

Weiterlesen ...

02.01.2020
Zehn Jahre Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz

Der Bürgerbus ist immer ein echtes Teamprojekt. Hier informiert Ralph Hintz, wie man einen Bürgerbus entwickeln kann. Archivbild: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Seit genau zehn Jahren gibt es das Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz. Im Januar 2010 startete das landesweite Beratungsprojekt. Von Beginn an waren die Verbandsgemeinden wichtige Partner. Damals hätte sicher niemand gedacht, dass aus sieben Bürgerbussen in Rheinland-Pfalz Anfang 2010 inzwischen 74 Bürgerbusse geworden sind. Und das Interesse ist weiter ungebrochen, so dass auch 2020 weitere Bürgerbusse an den Start gehen werden.

Weiterlesen ...