20.07.2020
Verbandsgemeinde Wachenheim:
Schulungsveranstaltung Bürgerbus am 17. August 2020

Mit der Schulungsveranstaltung Projekt Bürgerbus Verbandsgemeinde Wachenheim am Montag, den 17. August 2020 um 18 Uhr wird das Telefonteam Bürgerbus geschult. Unser Archivbild vom 14. November 2019 zeigt die Auftaktveranstaltung Bürgerbus in der Stadthalle Wachenheim. Bild (Archiv): Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die Schulungsveranstaltung Bürgerbus am Montag, den 17. August 2020 in der Verbandsgemeinde Wachenheim (Kreis Bad Dürkheim) bringt die Bürgerbuspläne auf die Zielgerade. Die gemeinsame Veranstaltung von Verbandsgemeinde Wachenheim und Agentur Landmobil beginnt um 18 Uhr im Ratssaal der Verwaltung, Weinstraße 16. Den ersten Fahrtag planen die Projektbeteiligten für September 2020.

Der neue Bürgerbus wird alle Fahrgäste an der Haustür abholen, sie zum Ziel der Wahl befördern und dort später wieder aufnehmen. Bei der telefonischen Annahme gibt es eine Reihe von Punkten zu beachten. So haben Arztfahrten immer eine hohe Priorität, da zumeist ein fester Termin in der Praxis dahinter steht. Die Tour zum Einkaufen kann dagegen auch mal verschoben werden. Diese und viele weitere Details vermitteln die Bürgerbusexperten der Agentur Landmobil der neuen Bürgerbusgruppe bei der Schulungsveranstaltung.

Der Rat der Verbandsgemeinde Wachenheim hatte im September 2019 dem Projekt Bürgerbus das Mandat erteilt. Nach Informations- und Planungsveranstaltung für die neue Bürgerbusgruppe folgt jetzt die Schulungsveranstaltung. Ein Fahrzeug ist bereits vorhanden. Die Verbandsgemeinde Wachenheim zählt rund 10.000 Einwohner in vier Ortsgemeinden. Der Bürgerbus wird vor allem die Nahmobilität innerhalb der Verbandsgemeinde verbessern.

Termin: Montag, 17. August 2020 um 18 Uhr im Ratssaal der Verbandsgemeinde Wachenheim, Weinstraße 16, 67157 Wachenheim.

Lesen Sie auch: Verbandsgemeinde Wachenheim: 50 Gäste bei Informationsveranstaltung Bürgerbus (Meldung vom 18.11.2019)